Die NRW-Initiative Kurve kriegen

– Frühe Hilfe statt späte Härte lautet die Devise gegen Kinder- und Jugendkriminalität

Bei Kindern und Jugendlichen, die der Polizei bereits sehr früh durch Kriminalität auffallen, besteht ein sehr großes Risiko, dass sie dauerhaft in die Kriminalität abgleiten. Bevor die Spirale sich endgültig abwärts dreht, beugt die nordrhein-westfälische Polizei mit: ♦ Kurve Kriegen vor und hilft Betroffenen und ihren Familien wieder auf den rechten Weg, hinaus aus der Kriminalität.

„Kurve kriegen“ wird durch die Polizei Oberhausen in Kooperation mit der Stadt Oberhausen durchgeführt. Pädagogische Fachkräfte sind ins Team der Polizei eingebunden und arbeiten individuell und zielgerichtet an den Ursachen der Kriminalität.

Benötigen Sie Hilfe? Kompetente Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von „Kurve kriegen“ ( www.kurvekriegen.nrw.de  )

Kontakt


 

 

Werner Nakot
Telefon: 0208 826-4510
E-Mail: kurvekriegen.oberhausen@polizei.nrw.de

Weiterführende Links

Kurve Kriegen NRW